Mauerumfassungszarge

Die Mauerumfassungszarge ist ein Kantenschutz als mechanischer Schutz zwischen Mauerwerk und Aufzugsportal, die das Mauerwerk an drei Seiten umfasst. Sie wird oft als Vorsatzzarge für das Schachttürportal montiert. Sie schließt an den Schachttürrahmen an.

Sie besteht aus zwei Seitenteile / Pfosten und einem Sturz / Kopfteil, die miteinander und mit dem Portal verschraubt oder vernietet werden. Die Seitenteile erhalten nach Erfordernis Ausklinkungen und Ausschnitte z. B. im Bereich der Sockelleisten und werden nach Bedarf mit dem Mauerwerk verfugt oder verklebt. Eine Unterkonstruktion kann erforderlich sein.

Für die Bemaßung einer Mauerumfassungszarge muss die Laibung, der Zargenspiegel und der Sturz gemessen werden, um die Einbausituation und Etagenbedingte Abweichung bei der Ausführung des Mauerwerkes zu berücksichtigen. Es ist auch auf den Abstand zwischen Schachttüren und Zarge zu achten, damit die Schachttüren nicht an der Zarge schleifen. Dieses Problem kann entstehen wenn die Schachttüren nicht richtig versteift sind und im Betrieb durch ständige Beanspruchung sich langsam wölben. Die Folge sind dann Kratzer auf den Oberflächen der Schachttüren. Dieses Problem kann vermieden werden, wenn man die Türen richtig einstellt und die Türen richtig versteift sind.

Die Optik der Mauerumfassungszarge richtet sich nach der Auskleidung der Aufzugskabine und komplementiert diese. Die Standard Ausführung für Mauerumfassungszargen erfolgt in Edelstahl auf Grund der Optik und Beständigkeit.

Wir können Ihnen bei der Ausführung in Edelstahl verschiedene Blechdicken und Dekoren, wie z. B. Leinen, Leder, Karo, 5WL, 6WL und Wahlweise in richtungslos, matt gestrahlt oder spiegelglänzend poliert anbieten. Es können auch andere Blechvarianten zum Einsatz kommen, wie z. B. elektrolytisch verzinktes Blech, Aluminium oder Stahl.

Wahlweise kann die Oberfläche der Mauerumfassungszarge in einem RAL-Farbton gepulvert oder von vornherein durch ein elektrochemisches Verfahren gefärbt werden.

Wahlweise können auf den Pfosten Deckplatten vormontiert werden auf die Standortanzeigen und Außenrufe später aufgesetzt werden können.

In Berlin haben wir schon in mehreren Projekten Mauerumfassungszargen umgesetzt.

Wir helfen Ihnen gerne vor Ort die passende Ausführung für ihre Mauerumfassungszarge zu finden.

Mauerumfasszungszargen vor Montage
Mauerumfasszungszargen vor Montage